Zucchinispaghetti mit Valess Tomate-Mozzarella

Ein Gericht für 2 Personen

1.

Die Zitrone waschen und die Schale raspeln. Pinienkerne kurz in einer Pfanne ohne Öl anrösten.

2.

Zucchini waschen und mit einem Julienneschneider in lange, dünne Streifen schneiden.

3.

Getrocknete Tomaten in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel fein hacken

4.

1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin Valess Tomate-Mozzarella bei mittlerer Hitze maximal 4 Minuten knusprig und goldbraun anbraten.

5.

1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Zwiebel und Zucchini-Streifen unter ständigem Rühren kurz anbraten. Pesto und Zitronenraspel hinzufügen und für 2 Minuten erhitzen.

6.

Pfanne oder Wok vom Herd nehmen. Tomaten, Pinienkerne und Basilikumblätter hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft würzen.

7.

Die Zucchinispaghetti auf zwei Tellern zusammen mit Valess Tomate-Mozzarella anrichten.

8.

Guten Appetit!

21.17-V06