Valess Tomate & Mozzarella mit Spaghetti und Zucchinistreifen

Ein Gericht für vier Personen, zubereitet in etwa 20 Minuten

1

Spaghetti in kochendem Salzwasser etwa acht Minuten garen.

2

Inzwischen Zucchini waschen, putzen. Mit einem Sparschäler längs Streifen abziehen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite stellen und den Rest fein hacken. Chili halbieren, putzen und waschen und ebenfalls fein hacken.

3

Nudeln abgießen und abtropfen lassen.

4

Sechs Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen, Zucchinistreifen zugeben und bei mittlerer Hitze etwa drei Minuten braten.

5

Einen Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Valess Tomate & Mozzarella von jeder Seite etwa zwei Minuten braten.

6

Knoblauch, Thymian und Chili zu den Zucchini geben und kurz weiter braten. Nudeln zugeben, alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Zucchini-Nudeln mit Valess Tomate & Mozzarella anrichten. Mit beiseite gelegtem Thymian garnieren.

8

Na dann: Buon appetito!

21.17-V06