Valess Schnitzel mit rote Bete, Gewürzgurke und Thymian-Senfsahne-Soße

Ein Gericht für vier Personen, zubereitet in etwa 20 Minuten

1

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen und den Rest fein hacken.

2

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

3

Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin anbraten. Mehl darüber stäuben, unter Rühren anschwitzen. Nach und nach 300 ml Wasser und Sahne unter Rühren zugießen.

4

Thymian und Brühe zugeben und fünf Minuten köcheln lassen.

5

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Valess Schnitzel von jeder Seite etwa zwei Minuten braten.

6

Gewürzgurken abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Rote Bete abtropfen lassen, halbieren. Senf in die Soße rühren. Rote Bete und Gurken zur Soße geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Mit Valess Schnitzel und Soße servieren und mit dem beiseite gelegten Thymian garnieren.

8

Einfach mal deftig zulangen.

21.17-V06